Als Hochzeitsfotograf im Goldschmidts Park in Seeheim Jugenheim

„Brindl Airways – begleitet uns auf unserer schönsten Reise des Lebens“ – so das Motto von Carolins und Svens Hochzeit im Goldschmidts Park Ende Juli. Da beide in der Reisebranche tätig sind, war die Wahl dieses spannenden Hochzeitsthemas sicher kein Zufall. Ab 13.30 Uhr waren alle Gäste aufgefordert sich zum „Boarding“ auf Burg Frankenstein zu begeben, wo dann der „Flug ins Eheleben“ in der kleinen Kapelle stattfand. Carolin wurde dort von ihrem Vater zu Sven an den Altar begleitet. Im Anschluss an die Trauung gab es im Innenhof einen kleinen Sektempfang und wir konnten unser Shooting rund um die Burg beginnen. Danach ging es mit alten Mercedes des Brautvaters an die Location in Seeheim-Jugenheim. Auf die Gäste warteten dort nicht nur Kuchen und Cupcakes sondern auch ein Sänger, der für gute Laune beim „Abheben“ sorgte. So konnten wir uns noch ein wenig Zeit für Bilder im wunderschönen Goldschmidts Park nehmen. Während unserer Abwesenheit organisierten die Trauzeugen des Brautpaares Luftballons, die dann bei unserer Rückkehr in die Seeheimer Abenddämmerung aufstiegen. Nachdem die Gäste ihre Schlüssel zu den diversen Tischen (Peru, Malediven, Costa Rica…) gefunden hatten, war zum „Bordmenü“ geladen. Allerdings erst nachdem die „Reisehöhe erreicht war“, wofür die Väter von Braut und Bräutigam mit ihren Eröffnungsreden sorgten. Nach dem Essen begann natürlich die Hochzeitsparty und auch das Photobooth wurde wieder fleißig besucht. Carolin und Sven, vielen Dank für diesen tollen Tag und Eure grandiose Hochzeit!

Menu