Als Hochzeitsfotograf in Frankfurt am Main

Einen schöneren Start in die vielversprechende Saison 2013 als die wundervolle Hochzeit von Katrin und Michael hätte es kaum geben können.Bereits nach dem tollen Engagementshooting hatte ich hohe Erwartungen an diesen 4. Mai, die auch nicht enttäuscht wurden. Morgens machte ich mich auf den Weg nach Bergen-Enkheim, wo die zwölfstündige Reportage mit dem Getting Ready des Brautpaares startete. Zuerst war Michael dran und während dieser sich schon auf den Weg zur St. Josef Kirche in Bornheim machte begleitete ich Katrin und beeilte mich dann auch auch rechtzeitig zu ihrer Ankunft an der Kirche bereit zu sein. Das Eintreffen der Braut in einem supertollen Rolls Royce wollte ich natürlich nicht verpassen. Dann folgte einer der schönsten und emotionalsten Augenblickes des Tages: Katrin wurde, begleitet von wunderschönem Gesang, von ihrem Opa zum Altar geführt!

Nach der Trauung ging es, natürlich wieder im Rolls Royce, ins Nizza – eine tolle Location direkt am Main in Frankfurt. Nachdem dort gemeinsam auf das Brautpaar angestoßen wurden und alle Gäste mit Sekt und leckerem Erdbeerkuchen versorgt waren nutzten Katrin, Michael und ich die Zeit für die Hochzeitsportraits rund um den Lohrberg und anschließend am Eisernen Steg. Bei unserer Rückkehr warteten die Gäste schon aufgeregt mit Luftballons und Glückwünschen für das Brautpaar. Luftballons sind eigentlich immer ein toller Blickfang für Gruppenfotos – auch diesmal, nur leider landeten durch den starken Wind fast alle Ballons in einem Baum. Ein Tannenbaum im Mai? Zum aktuellen Wetter passt es ja! Nachdem sich die Gäste auch noch im Gästebuch der besonderen Art (Überraschung von Michaels Schwester) mit Fingerabdrücken verewigt hatten waren die „Pflichtaufgaben“ des Tages erfüllt und die Party konnte steigen. Chris und Denise  (www.chrisunddenise.de) haben die Stimmung kräftig angeheizt und so ging die Party bis spät in die Nacht. Den krönenden Abschluss bildeten ein köstliches Erdbeerherz, was so riesig war, dass es von vier Leuten getragen werden musste. Mit dem kleinen Bembel, eine originelle Idee als Gastgeschenk, werde auch ich Eure Traumhochzeit noch lange in Erinnerung behalten!

Ich wünsche Euch alles Glück dieser Welt!

Menu