Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

Ich fotografiere den mordernen Reportage-Stil, der nicht erst beim Einzug der Braut in die Kirche beginnt, sondern oft schon beim morgendlichen Styling der Haare beim Frisör, beim Anziehen des Brautkleides oder beim Binden der Krawatte des Bräutigams durch den besten Freund und die häufig erst beim Tanz des Brautpaares oder beim Tortenanschnitt um Mitternacht enden. Ich begleite Brautpaare mit meiner Kamera, um einmalige Augenblicke einzufangen und in Bilder zu verwandeln, die die Erlebnisse weit über den Tag hinaus lebendig erhalten sollen. Meine Fotos zeigen Menschen und Situationen am Rande, die nicht im Zentrum der allgemeinen Aufmerksamkeit stehen und ohne den geschulten Blick des Fotografen und ohne seine Kamera unbemerkt blieben. Um den Augenblick festzuhalten, bewege ich mich während des Hochzeitstages als teilnehmender Beobachter mitten im Geschehen und doch soweit möglich im Hintergrund.

Ich fotografiere Hochzeitsportraits, die aussehen wie Schnappschüsse, natürlich, lebendig, spontan, so als wären sie ganz nebenbei, heimlich und unbeobachtet entstanden. Es geht mir bei den Bildern immer um die Beziehung des Paares, um Kommunikation und um Emotionen wie Leidenschaft, Sehnsucht, Zärtlichkeit und gemeinsam erlebte Freude. Die Bilder unterscheiden sich entsprechend der Persönlichkeit des Brautpaares deutlich: Manchmal natürlich und romantisch, manchmal kühl und elegant. Ich bevorzuge das Unerwartete, das Ausgefallene und Gegensätze. Statt der traditionellen Szenarien seht Ihr auch Paare an Orten, an denen man keine Paare erwarten würde.

Ich bin Mitglied bei

Menu